Hallo Mädel´s!

Ich bräuchte Eure Hilfe!!?? Wer kennt sich mit Handspindeln aus!!? Welche Wolle oder welche Rohstoffe braucht man dann dafür!? Beim Googeln bin ich nicht wirklich weiter gekommen!!? Hat da vielleicht schon jemand Erfahrung damit?? LG Dorle

Seitenaufrufe: 44

Kommentar

Sie müssen Mitglied von nadelspiel sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden nadelspiel

Kommentar von Lila am 19. Dezember 2012 um 9:35am

Liebe Dorle,

mit einer Handspindel kannst Du alle Fasern verspinnen, genau wie mit dem Spinnrad.

Um nur zu testen, ob man das Spinnen mag, geht auch Filzwolle zum Stricken recht gut. Diese Filzwolle ist fast gar nicht verdreht und läßt sich recht gut ausziehen. Allerdings kostet die Strickfilzwolle natürlich deutlich mehr als Spinnfasern. Aber oft hat man ja Reste zuhause.

Für mich waren am Anfang Fasern von Schafwolle gut geeignet zum Spinnen lernen. Ich persönlich bin mit Wolle im Kammzug besser zurecht gekommen als mit Wolle im Vlies oder Kardenband. Bei anderen ist es hingegen genau umgekehrt.

Es gibt einige Online-Shops für Spinnfasern. Wollknoll, Wollinchen, Wollschaf, Wollpoldi, Traub und bestimmt noch einige andere.

LG Lila

Kommentar von Tanja am 19. Dezember 2012 um 8:02am

Hallo Dorle!

Schreib mal Michaela von Nagaroon an . Sie kann dir 100% weiterhelfen, da sie selbst mit der Handspindel spinnt.

Lg Tanja

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Badge

Laden…

© 2020   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen