Welche Socken sind am einfachsten zu stricken? Habe noch keine Socken gestrickt, möchte es aber unbedingt mal versuchen.

Lieben Gruss Regina

Seitenaufrufe: 71

Kommentar

Sie müssen Mitglied von nadelspiel sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden nadelspiel

Kommentar von Inge Stainer am 20. Oktober 2014 um 7:35pm

Kann nur wärmstes Elizzza Sockenkalender empfehlen, hab jetzt schon 4 Paare nachgestrickt, vorallem das verkehrte rückstricken der rechten Maschen ist ein Hit, lest nach, es zahlt sich aus..lg.st

Kommentar von Lila am 20. Oktober 2014 um 3:14pm

Liebe Regina,

vielleicht sind ja auch diese neuen Socken von eliZZZa was für Dich

LG Lila

Kommentar von Liz am 16. Oktober 2014 um 12:57pm

Liebe Regina,

um das mir etwas "lästige" Bündchen (1Mr-1Ml) zu umgehen, stricke ich meine StinoS ganz einfach nur mit rechten Machen, das ergibt dann ein Rollrand, der recht pfiffig ausschaut, besonders mit bunter Sockenwolle. Ansonsten schließe ich mich Lila mit ihren Empfehlungen an.

Ich wünsche dir viel Spaß, gutes Gelingen und warme Füße ;-)

Lieben Gruß von der Liz

Kommentar von Lila am 16. Oktober 2014 um 11:22am

Liebe Regina,

am einfachsten sind StinoS. StinoS steht für strinknormaleSocken, also Rippenbündchen, der Rest glatt rechts. Fersen sind alle nicht schwer, schau Dir dazu mal die Videos von eliZZZa an. Die einfachste Sockenspitze ist die Bändchenspitze in diesem Video.

Maschenzahlen kannst Du aus Sockentabellen nehmen.

LG Lila

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Badge

Laden…

© 2020   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen