An alle die gerne mitmachen wollen :Der Schmetterling steht unter Häkeln

Häkelvideos, Bildergalerie anzeigen, das 23 Kästchen 2te von rechts

DANKE für Eure Hilfe

Seitenaufrufe: 129

Kommentar

Sie müssen Mitglied von nadelspiel sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden nadelspiel

Kommentar von Bengelmausi am 19. August 2012 um 8:03pm

Hallo Anna,

habe jetzt mal im Internet geschaut. Muss man wirklich diese Zollerkrlärung ausfüllen, wenn ein Geschenkebrief in die Schweiz geschickt wird??

Das Gewicht kann man ja noch ermitteln aber wie steht es mit dem Wert der "Ware"??

Den Materialwert würde ich auf max. 15 Cent schätzen. Reicht das aus oder was mus amn angeben??

Vielleicht sind meine Fragen etwas ungewohnt, aber ich habe bisher noch nie einen Brief in die Schweiz geschickt und die "Spende" soll ja auch wirklich ankommen.

LG

Bengelmausi

Kommentar von Stiny am 19. August 2012 um 8:52am

Hallo Mathilde!

Schau mal hier, da gibt es nähere Infos zu: http://club2.nadelspiel.com/group/schmetterlinge-fur-die-krebsliga

LG, Kerstin

Kommentar von Mathilde am 19. August 2012 um 8:23am

Hallo, liebe Anna,

bis wann müssen die Schmetterlinge bei Dir sein? Oder habe ich diese Mitteilung überlesen?

LG Mathilde

Kommentar von chikuchiku am 18. August 2012 um 12:06pm
Kommentar von Stiny am 16. August 2012 um 2:06pm

Hallo Anna!

Da ich verschieden dicke Wollreste habe werden die Schmetterlinge unterschiedlich groß. Sollen sie denn eine gewisse Größe nicht unter- bzw. überschreiten oder ist das egal?


LG, Kerstin

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Blog-Beiträge

Babywolle

Gepostet von ute jung am 14. Juni 2019 um 9:13am 1 Kommentar

Gepostet von Margrit am 30. Dezember 2017 um 4:54pm 0 Kommentare

Was ist das Für eine Masche

Gepostet von David Rubisoier am 10. Dezember 2017 um 3:55pm 1 Kommentar

Wasserfallkragen häkeln

Gepostet von Angie am 16. November 2017 um 10:00am 4 Kommentare

Badge

Laden…

© 2019   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen