Neu in der Welt der Handarbeiten + Hilfe zu einen selbstgestrickten Kinderwagensack / Kinderwagenanzug

Hallo
Bin neu in der Welt der Handarbeiten.

Habe mir das Stricken und Häkeln selber beigebracht und auf meine kleinen Erfolge wie Schals, kleine Tischdecken, Kinderpullunder, Babydecke und Kinderbügelschonbezug stolz
:-56:

Ich mag das Stricken, Häkeln und Sticken, es ist eine perfekte Entspnnung und Abschaltung vom Alltag mit 2 kleinen Kindern....
Ich kann mich prima dabei Erholen und Energie tanken...Vorrausgesetz meine kleinen Racker lassen das zu und ich bin nicht zu müde ;)

Will ja nicht mit der Tür ins Haus fallen ^^

Aber bräuchte Anfängerhilfe bei meinen neuen Projekt für meine Kids :D

Ich möchte einen Kinderwagensack / Kinderwagenanzug Stricken in der Größe 74 / 80.....

Habe mir Gedacht, ich Stricke erst einmal eine Kleinkinderjacke in der Gr. 74 / 80 und stricke sozusagen einen Strampelsack unten dran.

Nun ist aber meine Frage: Wieviele Maschen brauche ich für eine Kleinkinderjacke in der Gr. 74 / 80?

Habe im Nezt gesucht, aber nichts gescheites gefunden oder ich muss dafür jede Menge zahlen, dann kann ich ihn mir gleich neu kaufen :(

Wäre für Anregungen und Tips sehr Dankba
r :danke:

Jedenfals bin ich froh ein Forum gefunden zu haben, wo man sich austauschen, Ideen oder Hilfe holen kann.


:hand5:

Seitenaufrufe: 448

Kommentar

Sie müssen Mitglied von nadelspiel sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden nadelspiel

Kommentar von Cornelia am 22. April 2013 um 8:25pm
Hallo
Lange konnte ich nicht rein, meine Kids waren krank und so waren erst mal andere Prios vorrangig.....
Für den Wagensack hat leider nicht ganz meine Wolle gereicht...
Habe einen Pullunder gestrickt und aus den restlichen Woll Knäuls mache ich gerade gehäkelte Quadrate.....
Mal schauen was ich dann daraus bastel....
Muss gestehen, bin ziemlich aus der Übung was das Häkeln und Stricken angeht, brauche ewig bis ich mit ein so Quadrat fertig bin, aber so langsam komme ich wieder rein ;-)
Bei Zeiten mache ich mal Fotos von den Sachen die ich bis jetzt gestrickt und gehäkelt habe, vieleicht habt ihr dann zu den Einzelnen Dingen ja ein paar gute Tips für eine Anfängerin ;--)
Kennst sich jemand mit Häkelocchi aus ?
Habe zig Anleitungen gefunden, aber nichts darüber ob es Theoretisch auch für den Anfang zum üben, möglich ist nicht auch eine Tunesische Häkelnadel zu nehmen.
Denke um überhaubt in die Materie des Häkelocchis rein zu kommen reicht doch das aus?
Oder was meint ihr ;--)
Kommentar von Sigrid am 15. März 2013 um 8:39pm

hallo,

ich würde den Kinderwagensack von oben anfangen, also Raglan stricken dann hast du für das untere teil schon die richtige Breite, Was willst du un dem Kindchen unter dem sack noch anziehen?

Sigrid

Kommentar von Nicole am 11. März 2013 um 5:44pm

Hallo und herzlich Willkommen,

deine Idee, eine Art Sack an eine Jacke zu stricken gefällt mir.

Was die Maschenanzahl für eine bestimmt Größe angeht - nun ja. Um an so etwas wie Größentabellen zu gelangen lohnt sich manchmal dann eben doch die Anschaffung einer (Basis-)Anleitung, denn die beinhalten meist Angaben für verschiedene Größen. IdR kostet eine Anleitung nicht mehr alss 5-6€, was sicherlich nicht an "dann kann ich es auch kaufen" heranreicht und sich infolgedessen lohnt. Die Ersteller diverser Anleitungen ließen sich die Ideen ja nicht nur einfallen, sie tüftelten und probierten, oftmals wochenlang - da finde ich den Preis vertretbar.

Und doch, es gibt natürlich durchaus auch freie Anleitungen. Hier sei Garnstudio Drops erwähnt oder eben auch Ravelry - letzteres erfordert eine Registrierung, die ist kostenlos. Ravelry ist vornehmlich englisch, man findet dort aber auch deutsche Anleitungen.

Und bevor man das alles da durchsucht, sollte man einfach mal auf dieser Seite hier suchen. Nadelspiel. Vielleicht hilft dir dieser Link hier :Babyjäckchen "eliZZZa"  ja weiter.

LG.

Kommentar von Cornelia am 11. März 2013 um 5:43pm
Schöne Sachen da, aber für meine Anfängerkenntnisse ein wenig zu viel, zu schwer zu verstehen;-(
Habe versucht bei einigen durchzusteigen und demnach es so verstanden:
Für ein Rückenteil muss ich um die 92 Maschen nehmen bei einer Nadelstärke von 2,5.
Ist das richtig?

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Blog-Beiträge

Babywolle

Gepostet von ute jung am 14. Juni 2019 um 9:13am 1 Kommentar

Gepostet von Margrit am 30. Dezember 2017 um 4:54pm 0 Kommentare

Was ist das Für eine Masche

Gepostet von David Rubisoier am 10. Dezember 2017 um 3:55pm 1 Kommentar

Wasserfallkragen häkeln

Gepostet von Angie am 16. November 2017 um 10:00am 4 Kommentare

Badge

Laden…

© 2019   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen