Seitenaufrufe: 3401

Kommentar

Sie müssen Mitglied von nadelspiel sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden nadelspiel

Kommentar von Ria Bürgler am 11. Februar 2015 um 8:09pm

Dein Teppich schaut super aus. Die Farben sind genial und auch die Verarbeitung. Gibt es hierfür eine Anleitung? Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn ich die Anleitung für diesen Teppich von Dir erhalten könnte.

Danke für diese tolle Idee.

Kommentar von Margit Urbschat am 10. Februar 2014 um 9:25pm

ich finde den Teppich toll. Aber leider ist mir nicht ganz klar wie es zu arbeiten ist. Könnte ich bitte eine Anleitung dafür haben ?? Ganz lieben Dank im Voraus und herzliche Grüße

Margit

Kommentar von Hiltrud am 1. Januar 2014 um 10:12pm

Dein Strickliesel-Teppich sieht toll aus. Wahnsinn! Kannst du mir sagen wie du das Häkelgitternetz...oder so ähnlich...wie machst du das? Verrätst du mir die Anleitung? Mit meiner Stricklieselmühle habe ich aus Sockenwollresten einige Knäuel Stricklieselschnur gekurbelt. Deine Teppich-Verarbeitung gefällt mir besonders. Hilfst du mir weiter?

Kommentar von marion am 16. Januar 2013 um 4:26pm

Hallo liebe Handarbeitsfreunde,

ich bin neu dabei, und möchte mir gerne Anregungen und Tips holen. Mir gefällt dieser "Strickliesel-Teppich" sehr gut. Wie kann ich an die Anleitung kommen? Die Schnüre herzustellen wäre nicht das Problem. Aber wie verarbeite ich sie anschließend? Ich würde mich wirklich sehr über eine Anleitung freuen.

Liebe Grüße Marion

Kommentar von Renate Ehgartner am 22. September 2012 um 2:19pm

wow, der Teppich sieht klasse aus. Du bist echt fleißig :-)

Kommentar von Rasute am 22. September 2012 um 11:24am

Danke! :)

Kommentar von Ines Prause am 22. September 2012 um 9:00am

Eine super Idee!!! Warum bin ich nicht darauf gekommen??! Eine Badezimmergarnitur in dieser Technik! Vielleicht helfen mir meine beiden "Nachwuchsstrickliesel" dabei??

Eine echte Fleißarbeit, Hut ab!!

Kommentar von Rasute am 19. September 2012 um 11:12pm

Ich war heute wieder fleißig :) Mein Teppich ist jetzt schon 260x29 cm groß... Aber jetzt ist erst die Kordel zu Ende, also muss ich erst lieseln. Und daher isch Samstag in Osnabrück bei "Nadel und Faden" war, habe ich jetzt ganz viel schöne neue grüne Wolle. Also, morgen werde ich lieseln :)

Lila, bisher habe ich ca. 80 m verbraucht.

Gerlinde, ja, ich mache es ohne Kurbel. Ich möchte, dass die Kordel in einen Stück ist, und bei der Länge kann man leider nicht kurbeln... Außerdem, konnte ich mich mit Strickmühle irgendwie nicht anfreunden...

Kommentar von Lila am 17. September 2012 um 6:27pm

Hilfe! Wieviele km Strickschnur verbrauchst Du für den Teppich. Alle Achtung sehr viel Fleiss für einen Teppich der fertig bestimmt was ganz besonderes ist.

LG Lila

Kommentar von Gerlinde am 17. September 2012 um 3:04pm

Also wenn du den Teppich mit der Strickliesel ohne Kurbel machst, dann hast du meine volle Bewunderung! Denn die Schnüre in der Länge zu produzieren ist ja eine Heidenarbeit. Ansonsten eine super Idee zum Reste-verwerten!

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Badge

Laden…

© 2020   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen