das ist auch Handarbeit, heute halt mal anders. Habe mir div. Wildfrüchte, Reben und Ranken am Straßenrand und Wald geholt und diesen Kranz gebunden.

Seitenaufrufe: 147

Kommentar

Sie müssen Mitglied von nadelspiel sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden nadelspiel

Kommentar von Kibi am 12. September 2013 um 8:34am

danke liebe Stiny! Meine Schwiegerm. hat 10 Jahre lang gelitten, es war zum Schluss eine Erlösung aber glaube mir, es sind immer die Lieben und Guten auf der Welt die viel zu früh gehen müssen.LG

Kommentar von Stiny am 11. September 2013 um 10:02pm

Du hast so schöne Dekoideen :) Oh Mann, 20 Jahre schon und so früh aus dem Leben gerissen :( Meine Schwiegermutter ist 2010 auch mit Anfang 50 gestorben, aber sie hatte viele schwere Krankheiten. Ich finde es toll, dass du den Kranz für sie gebunden hast!

Kommentar von Kibi am 11. September 2013 um 9:58pm

vielen Dank an euch für die lieben Kommentare. Hagebutten habe ich auch gesammelt, von denen habe ich ein kl. Sträußchen gebunden, eine orange Schleife herumgebunden und zur Deko auf eine Komode gelegt. Mein Herbstkranz kommt am Friedhof auf das Grab von meiner Schwiegermutter, zum 20. Todestag - oh Gott, wo ist die Zeit gebliebe? Ja, ein bissl ein trauriger Gedanke, sie musste mit 51 Jahren an Brustkrebs sterben.

Kommentar von Stiny am 11. September 2013 um 9:17pm

Sieht toll aus! Ich habe mir auch einen Kranz gebunden, aus Reisig und Hagebutten, er ziert jetzt den Eingangsbereich!

Kommentar von Ulla am 11. September 2013 um 5:14pm

..wirklich wunderschön:) würde mir auch gefallen..LG Ulla

Kommentar von Anna Wollknäuel am 11. September 2013 um 5:11pm

In diesem Falle kommt der Herbst doch. Ich will aber nochmals viel Sonne. Dein Kranz ist wunderschön würde auch an meine Tür passen LG Anna

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Badge

Laden…

© 2020   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen