Hallo liebe Schäfchen,

könnt Ihr mir sagen, ob man im Flugzeug stricken darf? Wenn ja, erlauben es alle Fluggesellschaften oder gibt es hier evtl. Ausnahmen?  Der Flug geht von Deutschland nach England.

LG Anne

Seitenaufrufe: 273

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Liebe Anne,

auf Deine Frage gibt es keine eindeutige Antwort. Selbst Nachfragen bei ein und derselben Fluggesellschaft können unterschiedliche Antworten ergeben.

Ich würde das Strickzeug so einpacken, dass es noch beim Check In notfalls schnell in den Koffer oder ins Handgepäck wandern kann, je nach Auskunft am Check In Schalter. Und dann würde ich noch auf die Enden der Stricknadeln Korken oder ähnliches aufstecken, damit auf dem Röntgenbild keine Spitzen zu sehen sind.

LG Lila

Hallo Anne,

die Airlines selbst sind nicht unbedingt das Problem.

Du musst auf jeden Fall NACH DEM CHECK-IN noch durch die SICHERHEITSKONTROLLE. Und dort wird das immer sehr unterschiedlich gehandhabt. Ist auf jedem Flughafen unterschiedlich streng, und es kommt auch auf die Person an, die Dich kontrolliert. 

Da ist es auch egal, ob Du Holznadeln hast.

Ich würde es nicht riskieren die Nadeln aus nem Strickstück ziehen zu müssen, weil diese vielleicht von der Sicherheitskontrolle nicht durchgelassen werden.

In den Koffer kannst Du Dein Strickstück jetzt auch nicht mehr packen, da Du das zu diesem Zeitpunkt schon am Check-In abgegeben hast.

Ein Flug nach London dauert nicht sehr lange, somit könnte es sein, dass Du nicht so schnell auf "Entzug" bist.

Liebe Grüße, felis (die öfter mal dienstlich fliegen muss)

Hallo Lila, Hallo felis,

danke euch beiden für die schnelle Antwort auf meine Frage.

Egal welche Frage man zum Thema Stricken hat, ihr Schäfchen habt ihr immer eine Antwort!

Danke, daß es euch gibt.

LG Anne

Es gehört zwar nicht in diese Rubrik, aber die Frage ist einfach zu ähnlich. Weiß jemand, wie das mit einer Häkelnadel aussieht? Bekommt man da auch Probleme?

Gruß, Nikki

Häkelnadeln sind ja nun wirklich nicht spitz und als Waffe völlig unbrauchbar, zumindest wenn es nicht die ganz dünnen sind.

Hallo Lila.

Danke für deine Antwort. In den Gefahrgutrichtlinien habe ich weder Häkel- noch Stricknadeln gefunden. Ich denke, ich werde zur Sicherheit noch bei der Gesellschaft anrufen.

LG Nikki

Liebe Nikki,

wie oben schon geschrieben, entscheidet es die Person von der Sicherheitskontrolle. Also eher beim Sicherheitsdienst vom Flughafen anrufen.

LG Lila

Liebe Nikki,
ich werde dir mal von meiner Erfahrung berichten. Ich weiß zwar nicht ob dir das unbedingt weiterhilft, aber vielleicht bringt es dir ja doch was.
Als ich letzten Herbst nach London geflogen bin, wollte ich eigentlich meine Häkelnadel auch mit ins Flugzeug nehmen. Mein Papa hat nur sicherheitshalber vorher die Leute an der Kontrolle gefragt gehabt, bevor wir die Koffer abgegeben haben. Papa meinte, dass diese, bei dem Wort Häkelnadel (also wahrscheinlich wegen Nadel) ganz merkwürdig geguckt haben und meinten, dass sies nicht genau wüssten. (so war das glaub ich) Daraufhin haben wir mein Häkelzeug vorsichtshalber in den Koffer getan, da ich nicht riskieren wollte, dass es wohlmöglich dableiben müsste.
So war das bei mir damals. Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

Liebe Grüße Sophie

Hallo ihr lieben Schäfchen.

Vielen Dank für eure Tipps, Hinweise und Erfahrungsberichte. Ich denke ich werde es mit einer billigen Plastiknadel riskieren. Diese Dinger, die man für 'nen Groschen in den Ein-Euro-Shops kaufen kann. Die quietschen zwar elendig, aber wenn ich die mit durchkriege, dann ist mir schon geholfen - und ich habe keine gute Nadel riskiert. Meine Nerven werden es mir dann sicher danken - auch wenn's quietscht.

Herzliche Grüße, Nikki

Liebe Anne,

die Frage ob Stricknadeln im Flugzeug erlaubt sind kann dir keiner 100% beantworten. Selbst Anrufe beim Flughafen und der Fluggesellschaft können unterschiedliche Antworten ergeben. Es hängt vom Sicherheitspersonal am Flughafen ab, ob sie die Stricknadeln im Handgepäck erlauben. Ich würde es riskieren, allerdings mit günstigeren Bambusnadeln und nicht mit meinen teuren Stricknadeln.

Ich habe neulich einen Bericht im TV gesehen, in dem es hieß, dass es mittlerweile wieder etwas entspannter ist und sogar kleine Nagelscheren wieder erlaubt seien. Ob das aber jeder Mitarbeiter vom Sicherheitspersonal so sieht, ist eine andere Frage.

LG Lila

RSS

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Badge

Laden…

© 2020   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen