Hallo,

ich verfolge schon länger Elizzas Webseite und ihre Anleitungen sind super.

Im Moment versuche ich die einfachste Ferse der Welt und bekomme nun Wolle geschenkt, die aber nicht wie bei normaler Sockenwolle dehnbar ist sondern fest - so wie Baumwolle.

Gibt es ein einfaches Strickmuster, dass die Socke dann doch etwas beweglicher macht. Beim Bündchen stricke ich ja auch  2 rechts 2 links.

Danke Euch für Infos

Marianne

Seitenaufrufe: 22

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hallo Marianne,

gestrickt ist ja immer elastisch. Ganz deutlich erkennt man das bei T-Shirts.

Wo es Probleme bei Socken geben kann ist der Anschlag bzw. Abkettrand am Bündchen und dem Spann. Was für ein Garn ist es denn genau, das du bekommst?

LG Lila

Hallo, danke für die Info.

Gleichmäßiger Farbverlauf und Beilauffaden Multicolor
!!!! UNIKAT !!!!!
800ll / 5 fädig
Nadelstärke 3 - 4

Material: 50% Baumwolle/ 50% Polyacryl
Material: 100 % Polyamid

Das ist ein zusammengestellter Bobbel.

Gruß Marianne

Baumwollgarne sind nicht dehnbar, Polygarne oder Mischungen daraus in der Regel schon. Aber da gibts natürlich verschiedenste Herstellverfahren und somit Unterschiede in den Garnen.

Ich allerdings habe die Erfahrung gemacht, dass Baumwolle bei Socken schnell durchgelaufen ist und ich mit mehr als 25% Polyanteil an den Füssen dann schwitze.

LG Lila

Hallo,

werd mal schauen was passiert, sonst wird aus der Wolle was anderes ;-)

Welche Zusammensetzung würdest Du nehmen wenn es Flausch-Haus-Socken werden sollen?

Gruß Marianne

Liebe Marianne,

ich verwende für Socken immer nur Sockenwolle. Sie ist superwash und besteht aus 75% bis 80% aus Wolle und entsprechend 25% bis 20% Poly

LG Lila

Danke Dir

RSS

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Badge

Laden…

© 2020   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen