Liebe Schäfchen,

seit drei Abende und Nächte versuche ich nun, das 2farbige Patentmuster - von eliZZZa im Video vorgestellt - nach zu arbeiten. Bestimmt habe ich das Übungsteil 15 mal aufgeribbelt.

Endlich hat sich das Muster über 4 Reihen zu erkennen gegeben. Doch dann, oh Schreck: nach einigen weiteren Reihen zeigte sich das Teil quergestreift!. Also, ich möchte das Muster so gerne lernen...kann mir hier jemand weiterhelfen? Was mache ich hier falsch? Was verstehe ich nicht?

Liebe Grüße

von der Liz

http://www.nadelspiel.com/2013/11/09/10-000-schaefchen-der-nadelspi...

Seitenaufrufe: 480

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hallo Liz

ja , das 2 -farbige Patent hat bei mir trotz Video auch gedauert. Ich merks mir jetzt immer so : von der Hauptfarbe strick ich am Anfang 2Reihen "normales" Patent ( also nur mit der Hauptfarbe), danach fang ich mit der 2. Farbe an. Wenn auf der Seite beide Fäden sind, musst du mit der Hauptfarbe stricken und wenn auf jeder Seite ein Faden ist, mit der 2. Farbe.

Wichtig ist auch, dass du jede Reihe praktisch 2x strickst, du musst also nach der Reihe , die du mit der Hauptfarbe gestrickt hast,alles auf der Nadel wieder an den Anfang zurückschieben wo nun der Faden der 2. Farbe hängt. Danach mit dieser die Nadel nochmal abstricken.

Ich hoffe ich konnte es dir so erklären, dass du es verstehst . 

Viel Glück

Ich persönlich finde es hier auch bisschen besser erklärt :

http://www.youtube.com/watch?v=dCxwMKaSnHA

http://www.youtube.com/watch?v=OHXg_wbRVcc&list=PLD357E71175688...

Chris, ich danke dir recht herzlich für deine Mühe und die Info

Liebe Chris, ich glaube den Fehler gefunden zu haben. Bald werde ich einen weiteren Versuch starten. Ich danke dir nochmal ganz dolle...

lieben Gruß von der Liz

Gerne doch, ich hoffe , ich konnte es so schreiben, dass man es versteht ^^

Viel Erfolg wünsch ich dir 

LG Chris

RSS

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Badge

Laden…

© 2020   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen