Bin gerade darauf aufmerksamgeworden und würde mich garantiert darüber freuen, wenn mein Mann mir das zum geburtstag schenken würde....
Aber hat die jemabd und taugen sie was oder ist eher "Ramsch"
Was meint ihr?
https://www.wollplatz.de/wollplatz-haekelnadel-set-led-mit-auswechs...

Seitenaufrufe: 54

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Liebe Ursel,

leider kenne ich diese Häkelnadeln bisher noch nicht. Weißt Du denn wo genau die leuchten?
Ich überleg nämlich, ob das Licht wirklich nur dort hin leuchtet wo man was sehen will, oder ringsum und dann vielleicht sogar die Sicht auf die Einstichstelle erschweren. Das sind aber nur Überlegungen meinerseits.

Vielleicht findet sich ja noch jemand, der diese Leuchtnadeln kennt.

LG LIla

So wie ich das verstehe, leuchtet dann der Nadelschaft und sie haben zwei Beleuchtungsstufen....

Also ein leuchtender Schaft würde mich wohl eher stören. Dann habe ich mir noch überlegt, wie es mit der Qualität der Häkelnadel aussieht. So Plastikteile sind ja nicht unbedingt immer stabil und sehr gut verarbeitet.

Hi, ich hab mal ein Set gekauft,  vor 2 Jahren schon, weil ich gern abends noch häkel und dann macht der Bettnachbar Stress, wenn zu viel Licht ist.

Also man muss sie sozusagen einhäkeln, das Plastik gleitet erst nach einiger Zeit flüssiger durch die Schlingen.  Für dunkle Wolle ist es schon auch praktisch,  Stabilität ok, letzte Woche ist mir ein Haken abgebrochen, bei der 2,5er, beim Wechseln von normalen festen Maschen auf Strickstich und das ist dann ja manchmal recht stramm. 

Ich würde sagen, erfüllen ihren Zweck, aber wenn ich keinen Grund habe das Licht einzuschalten dann nehme ich meine herkömmlichen, die flutschen noch besser!

Okay, danke für die Antwort

RSS

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Badge

Laden…

© 2020   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen