Vielleicht könnte man hier einen Sammelbeitrag für alle "Wechsler" machen, die von Facebook hierher umgezogen sind?

Meinereiner fängt mal so an:

Michaele, Ruhrpottkind, und ab Januar nur noch 3 Tage die Woche im Beruf. Geplant ist eigentlich, dann mehr Zeit für Projekte wie Wolle färben, kardieren, Spinnen und Stricken zu haben und sich darüber gemütlich austauschen.. Plus Harfe spielen, Maschinenquilten lernen, mit der VR-Brille spielen, Katzen versorgen... 

Hm... klingt jetzt irgendwie schon nach mehr Stress als vorher. ^^

Seitenaufrufe: 446

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hallo Michaela,

hab auch schon mal einen Koffer hier abgestellt.

Ich wohne in Salzburg und bin Berufsschullehrerin für die allgemeinen betriebswirtschaftlichen Fächer. Außerdem habe ich ein Gewerbe als Strickerin und verkaufe meine Socken etc in Wien in einem Geschäft und in Salzburg.

Was ist "kardieren"?

Hallo Michaela, ich winke dir mal von Oberbayern rüber. Ich wohne in der Nähe des Ammersees. Vielleicht ergibt sich mal ein Treffen <3

Hallo Martina,

derzeit bin ich durch ein Masterstudium mit Beschlag belegt, denn die Präsenzphasen finden freitags und samstags statt, aber normalerweise treffe ich mich mit zwei oder drei anderen Strickwütigen in Bayrisch Gmain (zwischen Bad Reichenhall und der österreichischen Grenze) in einer Konditorei. Die haben sehr viel Platz :-)

Also für alle aus dieser Gegend sind da Treffen möglich :-)

wow, klingt nach viel, aber ausgewogen ;)

Ich bin Sabrina, Steuerfachangestellte aus der Nähe von Hamburg. Ich suchte den Nadeln, stricke meist Socken oder Pullover (wobei ich „nur“ ca. einen pro Jahr fertig bekomme).

hallo, ich bin heute auch umgezogen :-)

ich bin aus Bayreuth, arbeite zwei Vormittage pro Woche im Büro. ansonsten versorge ich Haus und Garten sowie das darin wohnende Getier (Hund, Katzen, Hühner, Wachteln). von unseren vier Kindern wohnt nur noch die Jüngste bei uns im Haus, der Rest ist schon ausgeflogen.

zum Entsetzen meines Mannes bin ich total wollsüchtig. ich hamstere Wolle, verstricke Wolle, färbe Wolle...

Kardieren = Fasern mischen. Du lässt löse Fasern in beliebiger Reihenfolge auf eine Walze mit Nadeln laufen und kannst hinterher eine bunt gemischte Lage Wolle zum Verspinnen abziehen.

Danke Michaela, klingt interessant :-)

Hallo, ich bin Kathrin und bin auch von Facebook hierher umgezogen. Ich habe 3 erwachsene Kinder und eine Katze. Durch die Nadelspiel Webseite und die Facebook Gruppe habe ich vor einigen Jahren zum Stricken zurückgefunden und dank der lieben Elisabeth und Ihren Videos sogar das Sockenstricken gelern.

Ich mache es mir dann auch mal gemütlich hier. Ich bin 57, lebe zusammen mit meinem 18 jährigen Sohn und zwei Katzen im schönen Niedersachsen. Die restliche Bande, alles Mädels, ist schon lange flügge und hat eigene Familien. Ich pendel zwischen häkeln und stricken und es kommt meiner "Sucht" sehr entgegen, dass ich drei kleine Enkelchen habe :)

hihi, ich finde mein Enkelchen auch bestrickend ;-).

Guten Morgen, ich schliesse mich dann auch mal an. Sonst auf Facebook in der nadelspiel Gruppe unterwegs, freue ich mich nun hier zu sein und hoffe auf genauso viele, nette Gespräche, freundlichen Austausch und tolle Anregungen und Ideen. Da ich schon viele Jahre Fan von Elisabeth und Lucy bin, geht es einfach nicht " ohne"! Kinder hab ich leider keine, dafür kennen einige Schäfchen meine Fellpopos Cypress und Lisa ❤

Antje :) schön, dass Du hier eingezogen bist :D

RSS

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Badge

Laden…

© 2020   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen