Hilfe bei einer Häkelanleitung und Häkelseiten sind nicht ganz gerade?

Hallo zusammen,

da bin ich wieder und brauche mal wieder Hilfe von euch. Und zwar habe ich im Internet ein Bild gefunden für eine Handytasche und habe diejenige Angeschrieben, ob ich die Anleitung bekommen könnte, welche ich auch gegen einen Obulus bekam. Nun sitze ich aber fest mit der Anleitung. Und zwar wird vorwiegend in festen Maschen gehäkelt. Nun steht dort bei manchen Reihen nur feste Maschen, und bei manchen Reihen steht fM/2 LfM. Ich dachte bisher das ich am Ende einer Reihe immer eine Wendeluftmasche häkeln muß, oder ist dies dann nicht so? Dann hab ich noch das Problem mit der Maschenanzahl. Wenn ich z.b. erst 20 Maschen habe, die nächste Reihe in fM häkeln soll und am Ende 2 LfM hab ich ja meiner Rechnung nach 22 Maschen, angegeben sind dort dann aber 21 Maschen. Und dann wiederrum steht, ich habe z.b. 22 Maschen, die nächste Reihe sind fM und am Ende 1 Kettmasche, danach soll ich wieder 20 Maschen haben. Mich irritiert das ganze etwas. Und dann kommt hinzu das die Enden, also die Seiten uneben aussehen, so buckelig, weiß einer von euch worran das liegen könnte? Vielen dank schonmal.

Lg Britta

Seitenaufrufe: 443

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hallo Britta,

so auf die schnelle kann man da wenig sagen, wenn man die Anleitung nicht kennt. Warum fragst du nicht bei der Dame nach, die dir die Anleitung geschickt hat? Wenn sie die selbstgeschrieben hat, kann sie dir bei deinem Problem am Besten helfen.

Bei den 20 M + 2 Lm ist eine die Steigeluftmasche, die andere die Zunahme - passt also schon in diesem Fall.

LG Nikki

Hallo nochmal,

@Nikki: Ja hab ich mir gedacht, ich habe die Dame auch angeschrieben, nur bisher keine Antwort erhalten, und da ich so ungeduldig bin, dachte ich mir vielleicht bekomme ich ja hier hilfe, das es weniger wahrscheinlich ist wenn man die Anleitung nicht kennt, hab ich mir gedacht, es war aber ein Versuch wert :)

@ Lally: Danke ist lieb gemeint, aber stricken ist nicht so mein Ding, und das was mich so an der Anleitung gefiel, war das man die mit Knöpfen geschlossen hat. Naja ich bekomm es schon hin, sonst muß ich mich doch gedulden bis die Verfasserin mir geantwortet hat :)

Trotzdem danke euch zweien für eure Antworten 


LG

Britta

Hallo Britta, hast du vielleicht einen Link auf das Bild ...

Vielen dank euch beiden nochmal. Hier ist der Link : http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.candymagic.de/wp-cont...

Inzwischen hab ich aber eine Antwort bekommen mit einer überarbeiteten Version der Anleitung, die sollte selbst ich verstehen :)

@Lally: eben, wer weiß vielleicht fange ich irgendwann auch mal mit stricken an, aber momentan konzentriere ich mich lieber aufs häkeln. Gibt genug Dinge die ich gesehen habe, die ich noch häkeln möchte :), Danke ja das Problem sollte jetzt wohl gelöst sein. 

LG Britta

Ok, alles klar.

Wenn man eine Anleitung schreibt, ist für einen selbst immer alles klar, aber das dann auch so zu schreiben, dass andere damit klarkommen, ist die große Herausforderung, die auch mal schiefgehen kann.

Das Täschchen sieht wirklich ganz entzückend aus. Auf das obligatorische Bild bin ich schon sehr gespannt.

Viel Spaß beim häkeln.

LG Nikki

Huhu, das Bild wird noch etwas dauern, kam jetzt ein paar Tage leider nicht zum häkeln. Und nun sitze ich gerade an einem Schal. Der aber hoffentlich heute Abend fertig wird. Danach gehts an die Handytasche und dann zeige ich auch ein Foto :)

Lg Britta

RSS

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Badge

Laden…

© 2020   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen