Hallöchen,

ich bin gerade dabei meine ersten Fingerhandschuhe zu stricken, wobei ich auf ein kleines Problem mit der Anleitung gestoßen bin.

Die Anleitung habe ich aus dem Buch "Das große Strickbuch" von Katharina Buss.

Folgender Text ist dort zum stricken des Daumenkeils zu lesen:

"Nach 2 Rd mit den Zunahmen für den Daumenspickel beginnen. Dafür bei der 1. Nd 2 M re str. Vor und nach der 3. M je 1 M re verschränkt aus dem Querfaden zunehmen. Dann 3 Rd ohne Zunahmen stricken. In der 4. Rd beidseitig der zugenommenen M wieder je 1 M zunehmen. Diese Zunahmen in jeder 4 Rd noch 4mal wdh = 17 M für den Daumenkeil. Nach der letzten Zunahmerunde noch 3 Rd stricken, dann die 17 Daumen-M auf einem Maschenraffer oder einem Faden stillegen. [...]"

Angeschlagen habe ich insgesamt 64 M, die ich auf vier Nadeln aufgeteilt habe = 16 M/ Nd

Nachdem ich nach der oben genannten Anleitung gestrickt habe, komme ich auf 12 M die ich zugenommen habe, anstatt der 17 M für den Daumenkeil. Habe ich etwas falsch gemacht oder die Anleitung falsch verstanden?

Ich freue mich über eure Hilfe und danke schonmal im voraus.

Liebe Grüße Fabi

Seitenaufrufe: 260

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hallo Fabi,

ich komme ebenfalls auf 12 zugenommene Maschen. Das macht dann 13 Maschen für den Daumenkeil, weil ja bei der ersten Zunahme 1 Masche zwischen den beiden verschränkt aus dem Querfaden gestricken Maschen ist.

LG Lila

RSS

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Blog-Beiträge

Babywolle

Gepostet von ute jung am 14. Juni 2019 um 9:13am 1 Kommentar

Gepostet von Margrit am 30. Dezember 2017 um 4:54pm 0 Kommentare

Was ist das Für eine Masche

Gepostet von David Rubisoier am 10. Dezember 2017 um 3:55pm 1 Kommentar

Wasserfallkragen häkeln

Gepostet von Angie am 16. November 2017 um 10:00am 4 Kommentare

Badge

Laden…

© 2019   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen