Hi,

ich will einen Babypullover in Größe 80 stricken und bin absolute Anfängerin.

Ich habe einen fertigen Pullover als Größenmuster hergenommen und den Strickpullover etwas größer angesetzt.

Das Bündchen ist auch noch ganz in Ordnung von der Breite, aber dann wird es immer breiter... kann mir einer sagen was ich falsch mache!?

DANKE!!! :-)

Seitenaufrufe: 123

Anhänge:

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hallo Caro,

es liegt an den beiden verschiedenen Strickmustern - einmal zusammenziehendes Bündchenmuster (1 M re, 1 M li) und dem anschließenden glatt Links- oder Rechtsgestrick, das ganz flach und glatt liegt.

Schlag also insgesamt weniger Maschen an (ich schätze 25 M); das Bündchen sieht dann enger aus, aber denhnt sich dann schön mit, wenn es angezogen ist und der Pulli leiert nicht so schnell aus. Ich würde den Pullover etwas weiter arbeiten als das Trikothemd, damit er nicht zu wurstig sitzt.

Das wird bestimmt ein sehr hübscher Babypullover. Die Farben gefallen mir gut.

LG...Gitta

Vielen Dank!!! :-)

Die Anleitung hat auch weniger Maschen angegeben, aber wir dachten das wäre zu eng...

RSS

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Badge

Laden…

© 2020   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen