Erstes Internationales Schäfchentreffen der Schweiz

Event-Details

Erstes Internationales Schäfchentreffen der Schweiz

Zeit: 21. September 2013 von 9:00 bis 18:00
Standort: Jugendherberge Stein am Rhein
Straße: Hemishoferstrasse 87
Stadt/Ort: Ch- 8260 Stein am Rhein
Website oder Karte: http://www.youthhostel.ch
Event-Typ: schäffchentreffen
Organisiert von: Anna Wollknäuel
Neueste Aktivitäten: 3. Okt 2013

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

Mehr Info/Austausch:
https://www.facebook.com/events/387825151328128/

Für die welche kein FB haben, bei Fragen meldet euch ungeniert bei mir.

Alle sind Herzlich eingeladen!

Wir werden sträkeln, tratschen, uns austauschen. evtl.die  Beine  in der schönen Altstadt vertreten.( Hat auch einen Wolladen), uns einfach kennen lernen und fröhlich sein.

Eine besonders grosse Freude ist es mir Euch Elizzza und Lila vorstellen zu dürfen, für die,die sie noch nicht kennen.

Für`s essen ist ein Menü vorgesehen Spagetti Bolognaise und Napoli 11.50 Fr. Euro 9.20.  Kuchen darf man mitbringen und für Kaffe 3 Fr. Euro 2.40. ist auch gesorgt. Uebernachten kann man  direkt buchen Abends ab 18 Uhr in der Jugendherberge.

Bitte gebt mir Bescheid wenn ihr kommt damit ich planen kann, wie viele kommen können. Wenn Ihr noch Fragen habt meldet euch unter anna.burgherr@gmx.ch

Oben steht der link zur Webseite der Jugendherberge.

Wer noch Lust hat einen Kuchen, Wolle, Wollwickler oder sonstige Werke mitzubringen melde sich bitte bei mir.

Ich freue mich auf einen unvergesslichen Tag mit Euch

Die Liebe Beate wird mir einige Arbeiten abnehmen, sie ist meine Helferin vielen Dank

Liebe Schweizergrüsse Anna

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf Erstes Internationales Schäfchentreffen der Schweiz, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden nadelspiel

Kommentar von Anna Wollknäuel am 3. Oktober 2013 um 11:15pm

Danke Danke liebe Schweizerschäfchen für Eure Ueberaschung, ich war hin und weg. LG Anna

Kommentar von Beate am 26. September 2013 um 8:56pm

Ich möchte mich auch noch anschliessen. Alles Gute für Sigrid und viel Kraft! Bei uns brennen auch die Kerzen.

Und außerdem möchte ich auch noch danke sagen liebe Anna für dieses tolle Treffen! Die Zeit verging wirklich wie im Fluge, der Baum sieht superfantastisch aus! Leider mußte ich mich etwas überstürzt verabschieden, Euer Treffen ging ja noch eine ganze Weile weiter. So freue ich mich schon jetzt aufs nächste Wiedersehen, viele Grüße von Beate

Kommentar von Bengelmausi am 26. September 2013 um 8:02pm

Liebe Anna,

bei mir brennen 2 Kerzen für Siegrid und alle anderen, die derzeit krank sind. Mein Wetterschalschäfchen passt auf.

Ich drücke Sigrid ganz fest die Daumen und wünsche ihr viel Kraft bei der Überwindung der Krankheit. Sie soll doch an unser schönes Bäumchen denken, das sich über einene erneuten Besuch von ihr freuen würde.

LG Grüße

Bengelmausi

Kommentar von Anna Wollknäuel am 25. September 2013 um 8:32am

Kommentar von Anna Wollknäuel am 25. September 2013 um 8:31am

Liebe Schäfchen

Eigentlich ist ja meine Organisation abgeschlossen. ABER ich hab noch etwas Grosses auf dem Herzen.

Wie ihr alle wisst ist unser Schäfchen Sigrid krank. Der vert…. Krebs.

Sie wird am Donnerstag operiert.

BITTE BITTE nehmt Euch Zeit und denkt 2 min. an Sie damit alles gut verläuft. Auch wenn uns der Krebs nicht betrifft dürfen wir etwas für andere tun. Die Kerzen brennen auch für alle anderen kranke die kraft brauchen, das wünschte sich auch Sigrid so.  DANKE Euch

Ich werde 3 Kerzen anzünden und den ganzen Tag brennen lassen. Ein Schmetterling wird noch zu ihr geschickt, ich weiss es geht alles gut aus. Sie war mit mir noch an unserem Bäumchen.

Ich wünsche Dir Sigrid mit diesen Zeilen ganz viel Kraft <3 wir sehen uns wieder.

Ganz ganz liebe Schweizergrüsse von meiner ganzen Familie Anna

Kommentar von Anna Wollknäuel am 23. September 2013 um 9:45pm

Danke liebe Bengelmausi für Deine lieben Worte. Ich weiss, dass Du extra wegen mir und auch wegen dem Treffen zu mir kammst. Meine ganze Familie Dankt auch Dir für das was Du alles schon für uns gemacht hast. Es war wunderschön und die Zeit hätte doch angehalten werden sollen. Wir haben uns sicher nicht zum letzten mal gesehen.Ich habe es gerne organisiert und Du hast Dir so viel Mühe gemacht mit Sylvia für unser Bäumchen. Ich DANKE Dir recht herzlich nochmals für Deine Mithilfe ganz liebe Schweizergrüsse nach berlin Anna Peter, Jeannine Patric, Michelle

Kommentar von Bengelmausi am 23. September 2013 um 9:08pm

Liebe Anna,

ich danke Dir für dieses wunderschöne Schäfchentreffen. Du hast es mit so viel Liebe zum Detail vorbereitet.

Es war einfach nur superspitzenmäßig.

Es hat sich 1.000 %-ig gelohnt, den nicht ganz kurzen Weg von Berlin bis in die Schweiz auf sich zu nehmen. Die Zeit verging wie im Flug, denn ich hatte ja genug Arbeit dabei:

Auf der Hinfahrt Näharbeiten der vielen Grannys für unser Bäumchen

und

auf der Heimfahrt dann den Rückstand beim Wetterschal aufholen

Ich schwelge jetzt immer noch in Erinnerungen und möchte sofort wieder zurück.

Viele liebe Grüße auch an Peter, der uns am Freitag Abend mit einem leckeren schweizer Gericht "Älplermagronen mit Apfelmus" überascht hat. Es schmeckte himmlisch und ich freue mich jetzt schon auf das Rezept. 

Danke noch mal für alles

Ganz liebe Grüße Bengelmausi

Kommentar von Anna Wollknäuel am 23. September 2013 um 5:00pm
Ihr lieben Schäfchen glaubt nicht was mir heute passiert ist. Am Morgen als ich nach ca. 4 Stunden Schlaf aufgewacht bin. War ich sehr traurig und habe Euch schrecklich vermisst. Ich habe mich auf den Weg gemacht nach Stein am Rhein um die Wohnung zu putzen. Da es Nebel hatte dachte ich, ich gehe nach dem putzen zum Bäumchen. So schien also um 10:00Uhr die Sonne wunderschön, ich lief zum Bäumchen. Das Gesicht von lila ist weg, aber es hat jemand aufgehoben und um Frank Reisch Kunstück gebunden, es sieht so schön aus ,ich hab es so gelassen. Vielleicht hat ein Hund mitgespielt und es viel ab. PLöTZLICH rief jemand meinen Namen: Anna, ich dachte mir nichts, drehte mich um und wer stand daaaaaaa. Die liebe Sigrid Ruhfus kam zum Bäumchen gelaufen . Wir vielen einander um den Hals. Nun ging es mir wieder gut und der Tag war gerettet. Natürlich haben wir Fotos gemacht zum Beweis. Viele Leute gingen vorbei sprachen mit uns und machten von uns Fotos sogar der Park Arbeiter der das Blumenbeet reinigte fand es schön. Foto kommt .
Kann das jemand in den Bericht erstes nadelspieltreffen der Schweiz posten ich find den Beitrag nicht mehr.
Ich drück Euch alle ganz lieb Anna
Kommentar von Anna Wollknäuel am 23. September 2013 um 4:43pm

Sehr geehrte Damen

Sehr geehrte Herren

Rund 50 Besucherinnen (vielfach in Begleitung) aus ganz Europa- von Wien bis Berlin - haben sich an diesem Wochenende in Stein am Rhein getroffen und ihrem Hobby gefrönt.

Im Stadtgarten hat die Gruppe ein Werk hinterlassen und dankt dem Stadtrat am Objekt selbst für die Unterstützung mit einem Hinweis am Objekt.

 

Freundlich grüsst

Stephan Brügel

 

Mein Bruder schrieb diesen Bericht dem Stadtrat ein persöhnliches Email

Kommentar von Sany am 22. September 2013 um 9:17pm

Liebe Anna
Ich möchte dir danken das du soo viel mühe auf dich genommen hast und das ganze soo toll organisiert hast. Der ganze Tag war einfach toll und ich bin jetzt noch überwältigt von den vielen lieben gesprächen und eindrücken.
knuddel

Nimmt teil (14)

Nehmen vielleicht teil (3)

Nimmt nicht teil (17)

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Badge

Laden…

© 2020   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen