In meinem Freundeskreis geht gerade der Schwangerschaftsvirus um. In den nächsten Monaten ist mit mindestens 3 Babys zu rechnen, daher habe ich mich dazu berufen gefühlt, schon einmal passende Mützchen zu stricken. Dass die Kinder alle im Sommer zur Welt kommen und daher wahrscheinlich keinen so großen Bedarf an dicken Wollmützen haben werden, ist mir erst hinterher aufgegangen. Aber macht ja nix: Ich habe mal wieder eine YouTube Strickanleitung nachgestrickt: BabybaskenmützchenIm Prinzip habe ich alles genauso gemacht, wie es im Video erklärt wird, habe sogar die gleiche Wolle verwendet: Mille Colori von Lang Yarns, hier in der Farbe gauguin. Das gleiche Mützchen habe ich noch zwei Mal gestrickt und zwar in den Farben rembrand und marc. Marc (das ist ein grün/blau Farbverlauf) gefällt mir dabei besonders gut.

Seitenaufrufe: 56

Kommentar

Sie müssen Mitglied von nadelspiel sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden nadelspiel

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Blog-Beiträge

Gepostet von Margrit am 30. Dezember 2017 um 4:54pm 0 Kommentare

Was ist das Für eine Masche

Gepostet von David Rubisoier am 10. Dezember 2017 um 3:55pm 1 Kommentar

Wasserfallkragen häkeln

Gepostet von Angie am 16. November 2017 um 10:00am 4 Kommentare

Herzchenrippenmuster

Gepostet von Silvia Götsch am 10. Oktober 2017 um 11:30am 2 Kommentare

Badge

Laden…

© 2018   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen