Bis zu dem Pfosten darf man auf den Waldweg fahren und seitlich parken. Weil die Farbe am Pfosten recht verblasst ist, habe ich ihm einen Hut aus dem Buch "Fine & Fancyful Hats" verpasst, damit ich nicht rückwärts dagegen fahre.

Seitenaufrufe: 98

Kommentar

Sie müssen Mitglied von nadelspiel sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden nadelspiel

Kommentar von Lila am 1. März 2017 um 6:50am

Danke Euch allen für die lieben Kommentare. Der Hut auf dem Pfosten steht jetzt schon fast einen Monat im Wald und das Wetter hat alles aufgeboten was es kann; Sonne, Frost, Sturm.

Ich kann berichten, dass der Hut immer noch da ist (keiner hat ihn geklaut :)  ) und er sieht auch noch genauso aus wie am Tag als ich ihn angebracht habe. Gruselige Plastikwolle hat auch Vorteile.

Kommentar von chikuchiku am 14. Februar 2017 um 5:44pm

Liebe Lila, Du hast immer GUTE IDEE!!! LG chikuchiku

Kommentar von Ulla am 10. Februar 2017 um 5:47am

Super Idee :D

Kommentar von Grethe am 7. Februar 2017 um 4:31pm

:-)

Kommentar von Nikki G. House am 6. Februar 2017 um 10:57pm

Ein Mützchen steht im Walde ...

Wunderbare Idee, Lila.

Kommentar von Mathilde am 6. Februar 2017 um 10:24pm

Hoffentlich hält er der Witterung ein wenig stand.

Kommentar von Amra Gabriele am 6. Februar 2017 um 6:58pm

gute Idee

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Blog-Beiträge

Gepostet von Margrit am 30. Dezember 2017 um 4:54pm 0 Kommentare

Was ist das Für eine Masche

Gepostet von David Rubisoier am 10. Dezember 2017 um 3:55pm 1 Kommentar

Wasserfallkragen häkeln

Gepostet von Angie am 16. November 2017 um 10:00am 4 Kommentare

Herzchenrippenmuster

Gepostet von Silvia Götsch am 10. Oktober 2017 um 11:30am 2 Kommentare

Badge

Laden…

© 2019   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen