Nach einer kostenlosen Anleitung bei ravelry. http://www.ravelry.com/patterns/library/pfeilraupe

Aufgrund der dickeren Wolle die Maschenzahl auf 260 verringert und in 5/5 Maschenschritten die Zu- und Abnahmen gestrickt.
Zusätzlich an beiden langen Kanten einen I cord mitgestrickt.

Seitenaufrufe: 235

Kommentar

Sie müssen Mitglied von nadelspiel sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden nadelspiel

Kommentar von Maren am 19. Juni 2016 um 10:04am

Toll! LG Maren

Kommentar von Waltraud am 15. Juni 2016 um 4:58pm
Wow, große Klasse, lG Waltraud
Kommentar von Tina am 15. Juni 2016 um 3:34pm
Wunderschön
Kommentar von Ulla am 14. Juni 2016 um 6:49am

Tolle Farben ! LG Ulla

Kommentar von Heike am 13. Juni 2016 um 7:45pm

Wow deine Pfeilraupe ist ja toll geworden. Sehr schöne Farben. LG Heike

Kommentar von Mathilde am 13. Juni 2016 um 7:23pm

W o w , ich erstarre erst einmal.

Kommentar von Lila am 13. Juni 2016 um 7:06pm

Liebe Mathilde,

kompliziert ist eigentlich nur der Anfang, wobei man den nicht zwingend so machen muss.

Ich habe zuerst eine Stricklieselschnur gekurbelt und aus diesem icord dann immer die Maschen heraus gestrickt.

Meine Schwester hat mit dem aufgestrickten Maschenanschlag  und in jeder Hinreihe zusätzlich Maschen angeschlagen; immer abwechselnd 6 Maschen und 5 Maschen. Die Anschlagkante wird so zwar nicht so hübsch wie die von der Anleitung, aber da kann man am Ende umhäkeln oder sich sonst was einfallen lassen, damit die Kante hübsch wird.

Am schnellsten versteht man das Prinzip des Schals, wenn man die Strickschrift auf der letzten Seite der Anleitung anschaut. Gestrickt wird in der Strickschrift von unten links, die Reihen gehen im Bild von unten nach oben bzw. von oben nach unten. Ende des Tuchs ist unten rechts.

LG Lila

Kommentar von Lila am 13. Juni 2016 um 6:56pm

Danke, liebe felis. Grüße von meiner Schwester, ihre Pfeilraupe dürfte heute auch noch fertig werden.

Kommentar von Mathilde am 13. Juni 2016 um 6:51pm

Oh, liebe Lila, ist das überhaupt machbar für normale Strickerinnen? Ich habe mal drauf geschaut und verstehe erst einmal nichts ;-). Da ist wohl vor Beginn ein intensives Studium der Anleitung notwendig.

Eine Herausforderung, richtig toll geworden und die schönen Farben…………… LG Mathilde

Kommentar von felis am 13. Juni 2016 um 4:45pm

... toll geworden & klasse Farben. ♥♥♥

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Blog-Beiträge

Babywolle

Gepostet von ute jung am 14. Juni 2019 um 9:13am 1 Kommentar

Gepostet von Margrit am 30. Dezember 2017 um 4:54pm 0 Kommentare

Was ist das Für eine Masche

Gepostet von David Rubisoier am 10. Dezember 2017 um 3:55pm 1 Kommentar

Wasserfallkragen häkeln

Gepostet von Angie am 16. November 2017 um 10:00am 4 Kommentare

Badge

Laden…

© 2019   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen