Wer anfängt zu spinnen, merkt schnell, dass es unheimlich viele verschiedene Spinnfasern gibt.

  1. Tierische Fasern
    • Allen voran natürlich von Schafen. Aber wer denkt Schaf ist gleich Schaf, irrt gewaltig. Die unterschiedlichen Schafrassen  haben ganz unterschiedliche Faserqualitäten. Eigentlich logisch - im Laufe der Zeit hat sich das Fell durch Züchtung und klimatische Bedingungen verändert.
    • Auch verschiedene Wollziegen spenden ihr Haarkleid.am bekanntesten ist die Mohairwolle von Angoraziegen. Und eine der edelsten Fasern - Cashmere - stammt von der Kaschmirziege. Ebenso erstaunlich weiche Fasern werden durch kämmen von der Orenburger Ziege gewonnen.
    • Das Fell der Angorakaninchen ist allen als Angorawolle bekannt.
    • Auch die Kamele, Lamas, Alpakas, Vicunjas liefern tolle Fasern.
    • Die Unterwolle von verschiedenen Langhaarkatzen und einigen Hunderassen gibt es zwar kaum zu kaufen, dennoch gibt es viele Spinnerinen die die ausgebürstete Unterwolle ihrer Lieblinge zu traumhafter Wolle verspinnen.
    • Ebenfalls zu den tierischen Fasern zählt Seide. aus den Kokons von Faltern
  2. Pflanzenfasern
    • Baumwolle
    • Leinen
    • Ramie
    • Hanf
    • Brennessel
  3. Chemiefasern
    • die allseits bekannten Polytierchen
  4. chemisch hergestellte Fasern aus Naturprodukten
    • Milchseide
    • Seacell
    • Viscose, hergestellt aus Zelloulose

Ich denke diese Liste könnte noch endlos erweitert werden, das sind all die Fasern, die mir jetzt einfallen, versponnen habe ich davon nur einen Bruchteil.

Seitenaufrufe: 55

Antworten auf diese Diskussion

Momentan habe ich eine Sockenmischung auf dem Rad. 75% Merino superwash, 25% Nylon. Für mein Gefühl spinnt sie sich wie reine Merino. Ich spinne diese Fasern sehr gerne und mag die weiche Wolle, die daraus entsteht. Die fertigen Socken aus der ersten Wolle aus dieser Mischung sind wesentlich weicher als gekaufte Sockenwolle.

Ich hab auf einer Spindel gerade Bergschaf drauf und auf der Zweiten Merino mit Nylon, welches sehr toll spinnen lässt. Und die Dritte Spindel wartet auf Falkland ;-)

Hallo liebe Lila! Ich weiß nun endlich, dass meine Fasern von Ostfriesischen Milchschafen kommen. Da findet am nächsten Wochenende eine Landpartie statt und man darf sich alles ansehen. Ich bin schon sehr gespannt. Ein schönes Wochenende wünscht euch Monika

RSS

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Blog-Beiträge

Wasserfallkragen häkeln

Gepostet von Angie am 16. November 2017 um 10:00am 4 Kommentare

Herzchenrippenmuster

Gepostet von Silvia Götsch am 10. Oktober 2017 um 11:30am 2 Kommentare

eliZZZa´s neue Idee!!

Gepostet von chikuchiku am 14. September 2017 um 2:52pm 0 Kommentare

Häkelpulli

Gepostet von Angie am 31. Juli 2017 um 7:00am 4 Kommentare

Diskussionsforum

Spinnen

Gestartet von Viktoria Lang. Letzte Antwort von Viktoria Lang 4. Mai 2016. 3 Antworten

Zeigt her eure Erfolge ....

Gestartet von DeepSleep. Letzte Antwort von Sany 28. Jun 2015. 11 Antworten

Zeigt Eure Handspindeln

Gestartet von Lila. Letzte Antwort von Lila 9. Jun 2015. 4 Antworten

Welche Fasern spinnt Ihr?

Gestartet von Lila. Letzte Antwort von Stricksogern 6. Jun 2015. 3 Antworten

Badge

Laden…

© 2017   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen