Nach dem ich gestern im Chat, sowie im Internet gefragt habe, ob man Stricknadeln mit ins Handgepäck nehmen darf, hab ich nun bei der Bundespolizei am Fraport angerufen.

Das Ergebnis ist, dass man keine Stricknadeln mit ins Handgepäck nehmen darf, egal ob Alu oder Holz. Hab aber direkt nach USA gefragt, aber er meinte, dass sei schon allgemein.

Ich dachte das Interessiert jeden =)

Seitenaufrufe: 4824

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Ja Stricknadeln sind nicht erlaubt, aber Häkelnadeln schon (zumindest nach USA)!

LG Marie

zum Glück reise ich nicht mit dem Flugzueug im Zug stellt sich diese Frage nicht ;-)

Also, ich fliege regelmäßig beruflich innerhalb Europas mit der Lufthansa und habe als Mann mein Strickzeug immer im Handgepäck. Ich hatte noch nie Probleme. Weder beim Start in Düsseldorf oder München, noch beim Start im europäischen Ausland. Ich habe sowohl Metall, als auch Holz- bzw. Bambusnadeln dabei gehabt. Außer merkwürdigen Blicken, (strickender Mann, manchmal noch im Anzug) ist nie was passiert und in den Sicherheitskontrollen gab es nicht mal ein Kommentar zu den Nadeln. Es war bisher auch nie ein Problem ob es sich um ein Nadelspiel oder um Rundstricknadeln handelte. Ich kann nicht für Flüge in die USA sprechen, aber innerhalb Europas ist das kein Thema! Auch bei Start und Landung musste ich noch nie aufhören zu stricken..... Also nur Mut!

ich bin gerade vorgestern aus persien zurück gekommen. mit zwischenlandung in der türkei waren das insgesamt 8 std!! beim hinflug hatte ich alles schön im koffer verstaut, sicherheitshalber - beim rückflüg war ich echt im stress beim packen und habe eine einzelne holzstsricknadel und 2 holz-häkelnadeln im handgepäck vergessen. schludrigkeit wird bestraft und so muss ich jetzt für ersatz sorgen. holz oder metall ist also egal. aber wenns im ermessen des kontrolleurs liegt, hatte die frau wohl einen schlechten tag. aber vielleicht sind die perser auch etwas pingeliger? komischerweise waren flüssigkeiten aber erlaubt. ich würde auch in zukunft mein handarbeitszeug im koffer lassen - ist aber mist, weil handarbeiten grade auf längeren fahr-/flugzeiten der ideale zeitvertreib ist. und was will ich denn machen? mit gezückter häkelnadel ins cockpit und das flugzeug entführen? :D

hmmm - ich hab's vermutet, aber schade isses schon - da hätte man doch sooo schön Zeit, im Flugzeug zu stricken - aber lang und spitz - die könnte tatsächlich einer als Waffe verwenden. Aber Häkeln müsste doch gehen, denke ich.

Interessant! Ich bin letztes jahr im März von NYC nach Frankfurt und zurück mir holz rundnadel größe 3mm und keine probleme habe sogar im flieger gestrickt hin und zurück. 

RSS

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Blog-Beiträge

Babywolle

Gepostet von ute jung am 14. Juni 2019 um 9:13am 1 Kommentar

Gepostet von Margrit am 30. Dezember 2017 um 4:54pm 0 Kommentare

Was ist das Für eine Masche

Gepostet von David Rubisoier am 10. Dezember 2017 um 3:55pm 1 Kommentar

Wasserfallkragen häkeln

Gepostet von Angie am 16. November 2017 um 10:00am 4 Kommentare

Badge

Laden…

© 2019   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen