Hallo Community,
es ist ein Thema, das mir sehr am Herzen liegt. Ich bin selbst 15 Jahre alt und immer wenn ich jemandem erzähle, dass ich häkeln und stricken kann und das auch noch mit Freude ausübe, bekomme ich schiefe Blicke. Es sei doch viel cooler den ganzen Tag bei Facebook zu sitzen (ich bin ja auch etwas süchtig danach ;)) und mit dem Smartphone herum zu hantieren.
Ich würde gerne wissen ob sich hier ein paar jugendliche Schäfchen verstecken. Deswegen würde ich auch an die anderen die Frage stellen, in welchem Alter ihr momentan seid, wann ihr angefangen habt, wie ihr es gelernt habt und wie ihr zu dem Thema Handarbeit allegemein steht.

Danke und viel Freude an eurem momentanen Projekt ;)

Seitenaufrufe: 2311

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hallo Anna!

Ich bin zwar schon 36 aber ich stricke erst seit 3 Jahren  da meine Handarbeitslehrerin es mir nicht beibringen wollt und meine Mutter verzweifelte an mir und jetzt werde für meine Werke bewundert aber auch ungläubig angeschaut. Vor allem wenn ich mit meiner Mutter auf HKM´s verkaufe. Wo ich auch immer schräg angeschaut werde ist im Bus wenn ich stricke, aber am schönsten finde ich wenn mich Kinder anschauen und dann zu ihren Müttern sagen das möchte ich auch mal probieren. Ich habe selber zwei Mädchen die 13 und 10 sind und auch schon erste Erfahrungen mit Stricken und Häkeln machen (zwar noch keine großen Projekte aber mal ein Stückchen sträkeln ist ja auch ein Anfang. Ich finde es toll wenn junge Leute auch was tun und nicht immer nur vor dem PC oder Handy sitzen. 

LG Melanie

Hallo Anna,

ich bin 14 Jahre alt und handarbeite auch sehr gern (häkeln, stricken und manchmal nähen). Ich habe die Anfänge des Strickens von meiner Oma gelernt. Sie hat mir mit, ich weiß nicht genau, 10 oder 11 Jahren, glaub ich, die rechten Maschen beigebracht. Da hab ich dann eine Weile mit rechten Maschen rumhantiert. Dann ist eine Zeit gefolgt in der ich eigentlich gar nicht gehandarbeitet hab (0,5-1 Jahr, schätz ich). Dann bin ich auf Nadelspiel gestoßen und hab mir dank der tollen Videos die anderen Grundlagen des Strickens selbst beigebracht. Später hab mich mir mit Hilfe dieser Videos auch das Häkeln beigebracht. Seitdem strick und häkel ich mehr oder weniger oft. Es gibt bei mir so Phasen da sitz ich täglich und sträkel irgendwas, dann aber auch mal wieder Phasen da mach ich kaum etwas. Leider komm ich durch meine anderen Hobbys die ich hab (reiten, Chor, Gesangsunterricht und Klavier) und die Schule nicht so oft dazu etwas zu machen. Theoretisch könnte ich auch im Bus sträkeln, allerdings trau ich mich sowas nicht so wirklich. Was so Sachen von wegen blöden Sprüchen oder Blicken angeht bin ich sehr, ich sag mal, sensibel. ich nehm mir sowas dann immer sehr zu Herzen. Da bewundere ich meine Freundin. Sie häkelt auch und das auch im Bus oder so.

Insgesamt finde ich es sehr schade, dass heutzutage handarbeiten mit, ich weiß nicht wie ich mich ausdrücken soll, so "Verachtung" abgestempelt wird und viele mehr am Handy oder Pc sitzen. Dann kommen so Sprüche wie "Ja du handarbeitest, das ist doch was für Omas und so."  Allerdings hab ich bemerkt, dass solche Sprüche oder Blicke nur von Leuten kommen die sich selbst  "cool" halten und so. (Eine genaue Definition von cool, kann man nicht geben, finde ich)

Meine Freudinnen finden es toll, dass ich handarbeite und meinen auch, dass ich dazu stehen sollte. Eigentlich haben sie ja recht. Meine beste Freundin, hab ich mitlerweile auch angesteckt. Sie kann auch schon etwas stricken und ich finde es total schön, dass sie es jetzt auch lernen möchte.

So, das war jetzt ne ganze Menge. aber das waren halt meine gedanken zu dem Thema.

LG Sophie

RSS

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Blog-Beiträge

Gepostet von Margrit am 30. Dezember 2017 um 4:54pm 0 Kommentare

Was ist das Für eine Masche

Gepostet von David Rubisoier am 10. Dezember 2017 um 3:55pm 1 Kommentar

Wasserfallkragen häkeln

Gepostet von Angie am 16. November 2017 um 10:00am 4 Kommentare

Herzchenrippenmuster

Gepostet von Silvia Götsch am 10. Oktober 2017 um 11:30am 2 Kommentare

Badge

Laden…

© 2019   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen