Hallo liebe Forumsmitgleider,

ich stricke seit einiger Zeit Socken nur noch nach der Anleitung von Elizzza von der Spitze aus. Ich finde diese Art absolut genial.
nun habe ich aber festgestellt, dass das Bündchen mit der Abnehmvariante, die Elizzza erklärt, doch ein wenig zu locker ist.
die übliche Art, abzuketten (überzogen) ist aber zu eng. Das sagt Elizzza auch...
kann ich vielleicht nur jede 2. Masche nach Anleitung abnehmen und dazwischen eine überziehen? habt ihr Erfahrung mit den Bündchen?
freue mich über eure Tipps. Danke!

Seitenaufrufe: 47

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Liebe Rosa,

probiers doch einfach aus. Funktionieren tut es auf alle Fälle, ob die Dehnbahrkeit für Dich am Ende ideal ist und obs Dir gefällt, kannst Du nur beurteilen , wenn Du es getestet hast.

Andere Möglichkeiten sind Abketten mit I-Cord oder ein doppeltes Bündchen, das im Maschenstich innen angenäht wird (gar keine Abkettkante, dewegen mein Favorit)

LG Lila

vielen Dank Lila!

RSS

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Blog-Beiträge

Was ist das Für eine Masche

Gepostet von David Rubisoier am 10. Dezember 2017 um 3:55pm 1 Kommentar

Wasserfallkragen häkeln

Gepostet von Angie am 16. November 2017 um 10:00am 4 Kommentare

Herzchenrippenmuster

Gepostet von Silvia Götsch am 10. Oktober 2017 um 11:30am 2 Kommentare

eliZZZa´s neue Idee!!

Gepostet von chikuchiku am 14. September 2017 um 2:52pm 0 Kommentare

Badge

Laden…

© 2017   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen