Hallo, ich bin gerade dabei meinen Wollbestand aufzuarbeiten und bin dabei auf einige Knäule Lana Grossa Tratto gestoßen. Dies ist eine Art Bändchengarn mit Franzen. Hat jemand schon mal damit gearbeitet und / oder einen Strick- bzw. Häkelvoschlag ? Ich Freue mich über jede Idee. Danke Birgit

Seitenaufrufe: 225

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Liebe Birgit,

Hab mal bei ravelry gestöbert und diesen Schal aus der Tratto gefunden

http://images4-e.ravelrycache.com/uploads/Stockannette/10918116/P10...

Ausser Schals kann ich mir noch Kuschelkissen aus dieser Wolle vorstellen.

LG Lila

Danke Lila für deine Mühe, und schnelle Antwort. Weißt du auch ob stricken oder Häckeln mit diesem Garn leichter ist? Ich habe mitlerweile beides ausprobiert 

und komme nicht damit Zurecht

. Viele Grüße Birgit

Liebe Birgit,

mir fällt Stricken mit Fusselgarn leichter, weil da die Maschen auf der Nadel hängen und somit jede einzelne Masche wieder zu finden ist. Da bei so einem Garn später sowieso ein Muster erkennbar ist, ist es ratsam kraus rechts zu stricken und gerne auch mit dickeren Nadeln.Mit etwas Übung sieht man den eigentlichen Faden mit der Zeit recht gut und auch das erfühlen funktioniert.

Beim Häkeln dagegen  sehe ich die einzelnen Maschen nicht mehr und muss immer suchen wo ich einstechen muss.

LG Lila

RSS

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Blog-Beiträge

Babywolle

Gepostet von ute jung am 14. Juni 2019 um 9:13am 1 Kommentar

Gepostet von Margrit am 30. Dezember 2017 um 4:54pm 0 Kommentare

Was ist das Für eine Masche

Gepostet von David Rubisoier am 10. Dezember 2017 um 3:55pm 1 Kommentar

Wasserfallkragen häkeln

Gepostet von Angie am 16. November 2017 um 10:00am 4 Kommentare

Badge

Laden…

© 2019   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen