Hallo,

heute hab ich mal eine Frage betreffend Lacegarn. Ich hab jetzt Katja Darling verwendet und war schlichtweg schockiert, als der Faden plötzlich immer dünner wurde. Ich dachte, mich trifft was. Das bin ich von der "normalen" Wolle nicht gewöhnt. Und dann wurde er (der Faden ) plötzlich wieder 3 x so dick. Also dachte ich, beim nächsten Strickstück nehm ich den Zauberball. Doch was muss ich entdecken, auch hier wird der Faden plötzlich zwirndünn.

Habt ihr einen Tipp, bei welchem Lacegarn das nicht zutrifft - einen Hersteller vielleicht???

Ich wäre wirklich sehr dankbar.

Liebe Grüße

Sissi

Seitenaufrufe: 158

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Liebe Sissi,

vielleicht hast du mit diesem Marken mehr Glück.

https://www.rohrspatzundwollmeise.de/

https://www.filati.cc/lana-grossa-garne/wolle-garn-ids_9446_10648_4...

Liebe Grüße von der Liz

Liebe Liz,
ganz lieben Dank für den Tipp - werd ich mir gleich mal alles anschauen.

Schönen Abend und liebe Grüße

Sissi

Filati von lana grossa ist im Moment auf handarbeitswaren.de im angebot

RSS

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Blog-Beiträge

Gepostet von Margrit am 30. Dezember 2017 um 4:54pm 0 Kommentare

Was ist das Für eine Masche

Gepostet von David Rubisoier am 10. Dezember 2017 um 3:55pm 1 Kommentar

Wasserfallkragen häkeln

Gepostet von Angie am 16. November 2017 um 10:00am 4 Kommentare

Herzchenrippenmuster

Gepostet von Silvia Götsch am 10. Oktober 2017 um 11:30am 2 Kommentare

Badge

Laden…

© 2019   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen