Hallo liebe Schäfchen,

durch die Videos von eliZZZa bin ich zu den tollen bunten Stricknadeln aus Symfonie Holz von der Firma Knit Pro gekommen. Seither stricke ich nur noch damit und benutze die Metallnadeln fast gar nicht mehr.

Jetzt meine Frage an euch: Hat jemand schon mal die neuen Karbonz Nadeln von Knit Pro getestet? Was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht?

Ich freue mich auf eure Meinungen dazu!

Liebe Grüße

Nina

Seitenaufrufe: 1347

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Liebe Nina,

vor ca. zweieinhalb Jahren bin ich von den normalen Metallnadeln auf die Holznadeln von Knit Pro umgestiegen und liebe seither diese Stricknadeln. Weil ich aber für die Swingsocken 2 Rundstricknadeln in der Stärke 2,25 gebraucht hab, hab ich mir die aus Karbon gekauft (die dünnsten Nadelspitzen sind 3 mm)

Mir sind die Nadeln aus Holz lieber, denn die Karbonz haben Metallspitzen und da rutschen die Maschen auch mal davon. Trotzdem stricke ich auch mit diesen Nadeln sehr gerne, sie sind wesentlich angenehmer als meine alten Metallnadeln.

Mit den 2,5 mm Nadelspielen hab ich schon einige Socken gestrickt und noch keine einzige Nadel zerbrochen. Die einzige Holznadel die zu Bruch ging ist eine 5 mm Cubics und daran bin ich selber schuld, weil Stricknadeln legt man nicht aufs Sofa....

LG Lila

ich habe 2 Rundstricknadeln in der Stärke 2,25 mm von den Karbonz. Ansonsten hab ich Nadelspielsets und das Set mit den Nadelspitzen und Seilen aus Birkenholz (Knit Pro Sinfonie).

Hallo Lila,

also wenn ich dich richtig verstanden habe benutzt du die Holznadeln, außer die Rundstricknadel in 2,25 mm, die die Karbonz sind. Ich habe mir vor kurzem auch Karbonz zum Testen bestellt. Nadelspiele in 2,5 und 2,25 mm und eine Rundstricknadel. Dass die Metallspitzen glatt sind ist bei mir überhaupt kein Problem, außerdem sind sie schön spitz. Ich habe aber das Problem, dass ich den Übergang von der Spitze zur Nadel meiner Meinung nach doch recht deutlich spüre. Erstens bleibt die Masche hängen und zweitens stört es mich sehr, wenn ich mit dem Finger diesen Übergang spüre, wenn ich die Maschen weiterschiebe. Vielleicht bin ich da auch etwas zu empfindlich, doch nachdem ich in der letzten Zeit nur zwei Projekte mit den Karbonz gestrickt habe, gestern das dritte angefangen habe und mir das nach kurzer Zeit so auf die Nerven ging, dass ich auf die Holznadeln umgestrickt habe, habe ich erst mal festgestellt WIE VIEL angenehmer ich die Holznadeln finde. 

Geht es sonst noch jemanden so?

Liebe Grüße

Nina

Liebe Nina,

ja, nur meine Rundstricknadel 2,25 ist aus Karbon (Nadelspiele in 1,5 mm werden aber folgen)

Den Übergang von Metallspitze zu Karbonschaft kann ich bei meinen beiden Rundstricknadeln kaum spüren, die Wolle gleitet mühelos darüber. Die Firma Knit Pro ist recht großzügig was Umtausch anbelangt, Reklamier Deine Nadeln also, denn der Übergang darf nicht so sein, dass Maschen hängen bleiben.

LG Lila

Meinst du? Eventuell mache ich das am Wochenende wirklich. Aber ich glaube ich wende mich besser erst mal an den Shop, wo ich die Nadeln bestellt habe. Bis jetzt habe ich gedacht ich bin da zu empfindlich.

Danke für deinen Tip!

Nina

Ich hab neben den Cubics ja auch die Karbonz getestet - und stricke schußendlich doch am liebsten mit den normalen Holz KnitPros. (übrigens mag ich die LanaGrossa Version davon überhaupt nicht, weiß der Teufel wieso)

Die Cubics sind gan nett, weil sie zB auf dem Tisch liegend nicht davonrollen können. Besseres Strickbild sehe ich nun nicht unbedingt, aber ich stricke ohnehin sehr gleichmäßig.

Die Karbonz liegen in der Ecke, die Spitzen sind vernickelt, habe ich nicht drauf geachtet. Blöd. Jedenfalls vertrage ich sie nicht, meine Hände jucken sofort wenn ich sie benutze.

Ich bin am Anfang einfach losgerannt und hab Alus gekauft... Mittlerweile liegen die nur noch rum! Der Unterschied zu den Knit Pro ist einfach riesig! Ich werd dabei bleiben :-) so schön leicht!

Liebe Anja, welche Knit Pro hast Du? Kunststoff, Holz (rund oder eckig), Metall oder Karbon?

LG Lila

Ich hab die runden Knit Pro in Design-Holz :-)

RSS

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Blog-Beiträge

Gepostet von Margrit am 30. Dezember 2017 um 4:54pm 0 Kommentare

Was ist das Für eine Masche

Gepostet von David Rubisoier am 10. Dezember 2017 um 3:55pm 1 Kommentar

Wasserfallkragen häkeln

Gepostet von Angie am 16. November 2017 um 10:00am 4 Kommentare

Herzchenrippenmuster

Gepostet von Silvia Götsch am 10. Oktober 2017 um 11:30am 2 Kommentare

Badge

Laden…

© 2019   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen