Hallo,

ich bin ganz neu hier - hänge jetzt dank der wundervollen Anfänger-Häkel-Videos von elizzza auf y-tube komplett an der Nadel... 

und suche verzweifelt nach der Anleitung für einen Schal, den ich im Netz gefunden habe, schau mal hier:

http://3.bp.blogspot.com/-y1yFMzH2ZGU/TwoN8lcIQgI/AAAAAAAABWU/PKnQd...

Habe mich absolut in diese Blumen verliebt - vielleicht kennt von Euch ja jemand die Anleitung -

oder kann es sogar von dem Foto her erkennen - ich blutige Anfängerin leider nicht...

Dankeschön und ein sonniges WE allen

Claudia

 

 

 

 

 

Seitenaufrufe: 771

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hallo Claudia,

Da sich keiner meldet, eine kleine Hilfe von mir.

1. in den Fadenring 4 Lm.,*1 Stb.,1Lm.* 11 mal,Kettm.

2. 5 Lm. *1 Stb., 3 Lm.,* 11mal, Kettm.

3. 3Lm.,3 Stb. tief einstechen,* 1Lm. 4 Stb. tief einstechen* 10 mal Kettm.

4. Schätze mal *7 Lm. Kettm. in die Lm*. 11 mal

5. würde 9 oder 11 f.M.in den Lm.- ring probieren (in der Spitze müssen 3 stück sitzen)

Würde mich über ein Ergebniss freuen

Gruß Andrea

Hallo Claudia!

Wenn du Häkelschriften lesen kannst, hätte ich hier eine für dich: Japanese flowers ;)


LG, Kerstin

Hallo Hummel,

danke für Deine Hilfe... wäre wirklich sehr nett, wenn Du mir etwas auf die Sprünge helfen könntest.

Hatte in den letzten Tagen nicht so viel Zeit ... habe etwas an der Blüte herumgetüftelt, ist aber immer noch nicht so wie ich sie gerne hätte. Angenehmer Nebeneffekt beim Ausprobieren: das Häkeln geht mir inzwischen schon viel leichter von der Hand - hätte ja nie gedacht, daß ich mal die Stricknadeln beiseite legen würde!!!  Mit Deiner Anleitung könnte ich dann ja wirklich loslegen... bitte an sternenfalter@yahoo.de  , dort schaue ich immer vorbei.

Tausend Dank schon mal jetzt,

lieben Gruß

Claudia

Vielen lieben Dank für Deine Mail - ist nun auch bei mir abgespeichert... und die erste Probe-Blume bereits fertig! Wenn das Werk etwas weiter fortgeschritten ist, schicke ich noch ein Foto...

Wünsche Dir jetzt schon mal ein schönes WE,

LG

Claudia

Hallo Claudia,
Sanny Likes Owls und ich haben versucht, nach dem Bild, das Lucy von attic24 hochgeladen hat, eine Anleitung zu schreiben:

Runde 1: Fadenring, in den Ring 3 Lm, 11 St, mit 1 Km schließen.
Runde 2: 5 Lm (anstatt des 1. St), 1 St zwischen die St der Runde 1, 2 Lm, (1 St, 2 Lm) immer wiederholen, 1 Km in die 3. der 5 Anfangs-Lm (total 12 St)
Runde 3: 3 Lm (anstatt des 1. St), 3 St in den Lm-Bogen, 1 Lm, (4 St in den nächsten Lm-Bogen, 1 Lm) immer wiederholen, 1 Km in die oberste Anfangs-Lm.
Runde 4: 2 Km, über dem 2. St der Vorreihe 5 Lm, 3 Km, 5 Lm, 4 Km…, am Ende 1 Km.
Runde 5: In die Lm-Ketten je 8 St, 1 fM in die mittelste Km.

Das Bild dazu (große Blüte in der Hand) findest du hier:
http://attic24.typepad.com/weblog/2011/02/japanese-flower-scarf.html

Viel Spaß beim Häkeln ;-)


RSS

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Blog-Beiträge

Babywolle

Gepostet von ute jung am 14. Juni 2019 um 9:13am 1 Kommentar

Gepostet von Margrit am 30. Dezember 2017 um 4:54pm 0 Kommentare

Was ist das Für eine Masche

Gepostet von David Rubisoier am 10. Dezember 2017 um 3:55pm 1 Kommentar

Wasserfallkragen häkeln

Gepostet von Angie am 16. November 2017 um 10:00am 4 Kommentare

Forum

Kinderkleid Checkers

Gestartet von Jeannette Beck in Stricken * Fragen & Hilfe. Letzte Antwort von Jeannette Beck am Sonntag. 2 Antworten

Shop

Gestartet von Jeannette Beck in Stricken * Fragen & Hilfe. Letzte Antwort von Jeannette Beck Jul 5. 4 Antworten

Shop

Gestartet von Jeannette Beck in Plauderecke Jul 1. 0 Antworten

Badge

Laden…

© 2019   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen