Ich weiß nicht, ob es erwünscht ist oder nicht - fall's nicht: bitte löschen :)

Sylvie Rasch hat ebenfalls ein Buch erarbeitet. Erscheinungstermin ist im November diesen Jahres. Also genug Zeit, noch diverse Weihnachtsgeschenke daraus nachzustricken ;)

Hier ist erstmal der Link zur Amazon-Seite des Buches
http://www.amazon.de/Kragen-M%C3%BCtzen-Schals-M%C3%A4nner-Selberst...

und hier direkt zum Verlag
http://www.acabus-verlag.de/sachbuch_10/ratgeber_7/hobby_60/crasy-k...


Bei Fragen kann man sich über Facebook an sie wenden, oder wer ebenfalls in ihrer Facebook-Gruppe ist, bekommt da natürlich auch die aktuellen Fakten mit. :)

Da ich schonmal bisschen spickeln durfte, kann ich sagen, dass es schöne, verschiedene Modelle gibt. Sogar für Männer ist was dabei :)

Und hier ist noch der Link, um sich mit Sylvie in Verbindung zu setzen...

einmal direkt zu ihr:
http://www.facebook.com/sylvie.rasch?fref=ts

und einmal zur Gruppe:
http://www.facebook.com/groups/CraSymaedels/


Also schaut es euch einfach mal an bei Interesse :)


Liebe Strickgrüßle,

der Marco


PS: vielleicht kann man noch eine Kategorie "Buchempfehlung" im Forum einführen? ;)

Seitenaufrufe: 874

Es können keine Antworten mehr für diese Diskussion eingegeben werden.

Antworten auf diese Diskussion

Liebe Sockentante,


wenn es dich so nervt, warum überliest Du es dann nicht? Ich hab leider keinen anderen Post gesehen mit dem Buch, sonst hätt ich es gelassen.

Und ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass man hier Elisabeth's Buch noch weiter bewerben muss. Das ist ja wohl allen bekannt - zumindest denen, die hier im Club oder der Facebook-Gruppe sind/waren.

Und fremd? Das wag ich zu bezweifeln. Für Dich vielleicht.. Ich denke, Elisabeth und Sylvie werden sich schon kennen. Vielleicht nicht persönlich, aber indirekt.

Daher kann das meiner Meinung nach sehr wohl sein.

Die Links stehen auch nur da, um Fragen wie "wo find ich das Buch" "hast du mal nen Link" zu umgehen.


Es gibt Leute, die regen sich über alles auf und haben sonst wohl nix besseres zu tun.

In diesem Sinne belass ich es jetzt dabei. Auf wiedersehen.


PS:
ich hab ja dazugeschrieben, es kann gelöscht werden, wenn es Elisabeth (oder Admin*s) stört...

Liebe Sockentante Sandra!

Ich hab für das Buch von Sylvie hier auch schon ein bisschen die Werbetrommel gerührt: http://http://club2.nadelspiel.com/profiles/blogs/neuer-stoff-zur-s..., dürfte aber weitestgegehend untergegangen sein. Und falls dich diese "Werbung" nervt, überlies es doch bitte einfach, wie schon Marco geschrieben hat!


Ich freue mich schon sehr auf das Buch und denke nicht, dass es eliZZZa stört, dass wir hierfür Werbung machen. Und wenn doch, kann sie oder ihre Admins ja die Beiträge dazu löschen. Ich durfe eliZZZa ja auch schon persönlich kennen lernen und werde sie auch am 24. November in Salzburg wiedersehen und wie ich sie einschätze, wird sie das höchstens als gesunde Konkurrenz sehen. Es gibt ja auch nicht so viele Schäfchen, die ein Buch auf den Markt bringen ...!

Liebe Sigrid, lieber Marco,

dies folgende nun nur meine Sichtweise: 

Ich finde es etwas befremdlich, wenn Schäfchen hier "nur" zum Werbung machen auftauchen. Sehr viel schöner und auch effektiver fände ich den direkten Kontakt. Im Chat ist immer jemand anzutreffen, und wenn der Ein oder Andere seine Energie vielleicht dort einbrächte statt sich hier über Sinn und Unsinn von Werbung auszulassen, würden wir alle a) einander besser kennenlernen und b) zusammen über besagtes Buch und die Designerin plaudern können. 

Vorausgesetzt, man sucht den Austausch. 

Liebe Grüße, 

Nicole.

Liebe Nicole,

ich bin sehr oft hier, aber kaum im Chat, da ich dafür nicht wirklich die Zeit hab. Leider komm ich mit dem Nadelspiel-Club nicht so gut klar, als es mit der FB-Seite war, die ich sehr vermisse. Das Buch sollte ja nur ein Tipp sein für die, die es vielleicht interessieren könnte ... es besteht ja keine Kaufverpflichtung.

LG ... Sigrid

Liebe Sigrid,

ich weiss, das ist eine ziemliche Umstellung hier auf der Seite - alles ungewohnt, neues Layout, neue Funktionen. Ich versteh durchaus, dass viele fb-Schäfchen sich damit schwer tun. Ich kann dir gern anbieten, dir bei Fragen gern durch das Wirrwarr hier durchzuhelfen. Aber auch da besteht natürlich kein Zwang. Wollte lediglich zum Ausdruck bringen, dass ichs schad' find, so viele online zu sehen aber nicht zu "lesen".

(Das keine Kaufverpflichtung besteht weiss ich doch, ausserdem kann ich für mich uninteressantes ganz gut ausfiltern)

Einen lieben Gruß. Und vielleicht sieht man hier ja bald Werke aus besagtem Buch.

Danke für Dein Verständnis ;)  so war's gemeint.

Liebe Nicole,

ich war in FB sehr aktiv auf Nadelspiel und habe allen geholfen so gut es ging. Seit es zu den Geplänkeln dort kam, hab ich mich zurück gezogen und mich mit dem Club nicht wirklich auseinander gesetzt. Jetzt weiß ich auch warum . Weil manche Leute gleich wieder blöd machen (hier bist nicht Du gemeint).

Ich hab mir einfach gedacht: komm, teilst das, vielleciht interessiert es jemanden. Mehr wollt ich damit nicht bezwecken. Und da ich hier auch gleich dumm angepöbelt werd, wird's das auch erstmal wieder gewesen sein. Find ich sehr schade. (auch hier bist nicht Du gemeint)

ich lass mir von dir aber nicht vorschreiben, wie oft und wo ich  mich aufzuhalten habe. ich hätt ja jetzt gute Lust, das forum durchzusachen, nach irgendwelcher Werbung - aber leider hab ich besseres zu tun. Schönen Tag noch...

PS:
du müllst mich auch grad zu mit deiner Meinung die ich schon kommentiert habe...... hast auch nix besseres zu tun?

Grundsätzlich ist nichts gegen eine Buchempfehlung einzuwenden. Deine Idee eine Stelle für Buchbesprechungen im Forum zu schaffen finde ich sehr gut. Dass dieses Buch nun 2 mal empfohlen wurde und auch noch vor dem Erscheinen ist ungewöhnlich, aber nicht schlimm.

Aber lieber Marco, Deine Empfehlung liest sich wirklich wie eine Werbeveranstaltung. Ich möchte Dir nicht unterstellen, dass Du nur hier reingeschaut hast um Werbung zu machen, verstehe aber die kritischen Schäfchen durchaus, da dies Deine einzige Aktivität hier im club bisher ist.

Wir würden uns auch über das eine oder andere Foto von Deinen Maschenwerken freuen.

LG Lila

Hallo Lila,


natürlich liest es sich so. Da es ja eine Empfehlung ist, sollte es ja auch ein bißchen Werbung sein. Natürlich nicht im kommerziellen Zweck, sondern einfach für die, die sich dafür interessieren. Nicht mehr und nicht weniger.

Hier im Club ist es vielleicht einer der ersten Beiträge. Wer mich aber von Facebook kennt weiß, dass ich da ziemlich oft vertreten war. Und da hier das Gemecker (nicht von Dir, Lila) schon wieder losgeht, macht es wohl auch keinen Sinn, eine Buchkategorie einzuführen. Weil.. naja.. da wird dann in erster Linie Werbung stattfinden.


Viele kennen mich auch von FB und haben dort meine Bilder gesehen. Ich will sie einfach nicht an 10 verschiedenen Orten hochladen. Das hat nix damit zu tun, dass ich nix zeigen will, oder nur "ausnutz" - ganz im Gegenteil...

Naja, wie auch immer - ich hab ja gesagt, wenn es "mal wieder" zu Diskussionen kommt, darf der Beitrag gerne gelöscht werden.


Das war jetzt nicht gegen Dich Lila, ich versteh Deine Meinung. Aber das ist einfach mein Standpunkt :)


Liebe Grüße

RSS

Mitglieder

Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Blog-Beiträge

Babywolle

Gepostet von ute jung am 14. Juni 2019 um 9:13am 1 Kommentar

Gepostet von Margrit am 30. Dezember 2017 um 4:54pm 0 Kommentare

Was ist das Für eine Masche

Gepostet von David Rubisoier am 10. Dezember 2017 um 3:55pm 1 Kommentar

Wasserfallkragen häkeln

Gepostet von Angie am 16. November 2017 um 10:00am 4 Kommentare

Badge

Laden…

© 2019   Erstellt von eliZZZa.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen